• zur Person

Zur Person

Basis
In 2. Generation führe ich die Sachverständigentätigkeit erfolgreich fort. Mein Wissen/Können basiert auf Erfahrungen aus der Praxis in Bauunternehmen, der Planungstätigkeit und Bauschadenanalysen durch Beratung und Gutachtenerstellung. Stete Weiterbildung im Bereich der Bauschadenanalyse, Bauwirtschaft und Baurecht bilden eine feste Basis für die Zukunft.

Netzwerk
Die interaktive Zusammenarbeit mit Baujuristen und der Wissenstransfer mit ausgewählten Gerichtssachverständigen in ergänzenden Fachbereichen sind mir wichtig. Das ist der Garant für die hohe Qualität meiner Sachverständigentätigkeit.

Spezialisierung
Neben der gerichtlichen Zertifizierung im Bereich Hochbau / Architektur bin ich auch im Bereich der Abdichtung – vom feuchten Keller bis zum undichten Dach – bei Gericht eingetragen. Als einziger Hochbausachverständiger in OÖ verfüge ich über diese bedeutende Zusatzqualifikation. Das spart Ihnen die Kosten für einen zweiten Abdichtungssachverständigen – Blick auf das Wesentliche, schnellerer Ablauf und reduzierte Kosten sind Ihr Nutzen.

Link Eintragung: Gerichtssachverständigenliste

 

Ausbildung

– HTBLA Höhere Technische Bundeslehranstalt – Tiefbau
– Technische Universität – Wirtschaftsingnieurwesen Bauwesen
– Baumeister
– Immobilientreuhänder | Bauträger
– Allgemein beeidet und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger
Immobilien | Nutzwertfeststellung, Parifizierung
Bauwesen | Hochbau-Architektur
Baugewerbe | Isoliererarbeiten, Schwarzdeckerarbeiten
– IFB geprüfter Bauwerksabdichter
– Vertiefungen u.a. in den Bereichen Bauschaden und Immobilienbewertung, Baurecht und Bauwirtschaft

Unabhängig

Bmstr. Dipl.-Ing. Herbert Mayr ist hauptberuflich als Bausachverständiger und Schiedsgutachter tätig.

 

Leitspruch

„Die Kunst des Bauens ist der Kampf gegen das Wasser
– in all seinen Formen – flüssig, gasförmig oder fest.“

Raimund Probst †